Feldjacke M-65 Alpha Industries schwarz

Durchschnittliche Kundenbewertung: 5 / 5
Preis

ab 179,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand

Artikel-Nr.
10518
Hersteller
Alpha Industries
EAN
4260241999990
Gewicht
1,6 kg
Herstellernummer
149
Eric Rietman
Bewertung: 5

Gebrauche die Jacke im Alltag. Qualitat ist sehr gut, nur ein Druckknopf fehlte. Ich hatte 5 Jahre ein *** Wenn ich vergleiche ist die Alpha Jacke von der Qualitat her wesentlich besser. Die Alpha Jacke fallt grosser aus. Schade, dass kein *** mehr geliefert wird von ASMC. Die *** passt auch in die L-Jacke von Alpha Industries.


Dietmar Baasner
Bewertung: 5

Gute Freizeitjacke ,Topp Qualität ,schnelle Lieferung, kurze Entscheidungshilfe : bei 113 kg Gewicht fast gleichmäßig verteilt (um den Bauch etwas mehr)auf 191 cm Körpergröße habe ich XL genommen.


sergej uspenskis
Bewertung: 5

Quality very good, But one or two sizes should be taken less.


Olaf von Kiedrowski
Bewertung: 5

Eine M65 muss von ALPHA... sein. Ich mag massive schwere Jacken. 2011 hatte ich mir eine beige für 190€ gekauft (mit ALS liner / Winterfutter). 2017 habe ich mir die schwarze in XL für ca. 210€ gekauft (mit ALS liner). 2017 kam zur Innentasche mit Klettverschluss eine weitere mit Kunststoffreißverschluss dazu. Die Jacke hat nun 2 Innentaschen (rechts & links) in der Größe eines DIN C6 (kurz) Briefumschlages + 2 cm mehr Breite. 2017 wurden an der Taillen- und unteren Saumkordel 4 Kunststoff-Kordelstopper gegen Knoten ersetzt. Die Übergrößenwarnung betrachte ich als einen klassischen Fake, der die Nation verdummen lässt. Ich trage seit 20 Jahren XL (54, Hemden 44, Brustumfang 118cm, Schulterumfang 136cm, normale Ärmellänge) und ich kann bei dieser Jacke in XL keine Übergröße zu meiner Winter-JackWolfskin XL feststellen. Zudem ist die Jacke mit den Kordeln zwingend leicht zu taillieren. Und....die Jacke trägt kein Mensch eng anliegend, sondern locker...wie Schimanski auch. Zivile Schulterklappen ohne Silber-/Goldschmuck sind sinnfrei und kitschig! Die Jacke gefällt mir blank um Längen besser. Tipp: Die Klappen aufgeknöpft stramm ziehen; mit einem Schweizermesser auf 5 mm Überstand abschneiden; die Querfäden des überstehenden Restes mit einer dicken Nadel herausfädeln; die Reste der Längsfäden mit einer feinen Hautschere und viel Licht, fast bündig und vorsichtig abknabbern. Das Ergebnis ist nicht unsichtbar, aber kaum sichtbar. Das Auftrennen der Schulternaht empfehle ich nicht. Die neue Naht kostet euch bedingt durch das dünne Innenfutter und den dicken Stoff garantiert 2x 1..1,5 Stunden (mit Nähtalent, Fingerhut & ohne Nähmaschine). Die 2 Schulterknöpfe kann man ohne sichtbare Spuren abtrennen und weiter verwenden. Tipp: der Jacke (2011 sowie 2017) fehlen auf Höhe der Taillenkordel rechts und links je ein Futter-Knopf für den ALS liner. Der Liner hat aber an diesen Stellen Knopflöcher. Der Liner wird mit einem Reserveknopf geliefert; die M65 nicht. Negativ: Die Kapuze ist zu klein und ein schlechter Witz! Es fehlen eine Aufhängeschlaufe, Kordelstopper und Reserveknöpfe. Zur Wasserfestigkeit kein Kommentar! Jeder weiß, dass er keine reine Plastikjacke kauft. Lasst euch was einfallen, wenn ihr sie einschmieren wollt. Ich mag diese wuchtige Jacke!


Michael Dettmann
Bewertung: 5

Ich trage die Jacke zum Fahrradfahren und auch zum Anzug